logo

Angel Blanco

Angel BlancoAngel Blanco

Ballettmeister

Angel Blanco, geboren in Santander in Spanien, begann seine Ballettausbildung am „Centro de Danza Mancina“  und schloss diese am „Royal Conservatory of Dance“ in Madrid mit dem Bachelor im klassischen Ballett erfolgreich ab. Als Finalist beim „International Ballet Competition“ in Torrelavega erhielt er ein Stipendium für Weiterbildungen im Tanz.

Nach seinem Abschluss tanzte er als Solist bei der Ballettproduktion „Snow White“ in Spanien und arbeitete darüber hinaus mit Choreografen wie Tamara Rojo, Iñaki Urlezaga, Emilio Aragón and Ricardo Cue in Bilbao and Madrid.

Anschließend folgten Engagements beim CNB (National Ballet of Portugal), Introdans und Aterballetto, wo er Kreationen von Mauro Bigonzetti, Nils Christie, Hans Van Manen, Jirí Kylián, Inbal Pinto, Nijisnky, Hainz Spoerli, William Forsythe, Eugenio Sciliano, Ohad Naharin, Robert Battle, Uwe Scholz, Memeth Balkan u.v.m. tanzte.

Seit mehreren Jahren arbeitete Angel Blanco als Gast-und Ballettlehrer an verschiedenen Kompagnien und Akademien in ganz Europa wie z.B.: Balletto di Roma, Random Dance Company – Wayne McGregor, Aterballetto, MMCompany, Agora Coaching Project, Spellbound Contemporary Ballet, Escuela Profesional de Danza de Burgos…