logo

Manon Andral

Manon Andral DancerManon Andral, geboren in Frankreich, begann ihre Ausbildung zur Tänzerin im klassischen Balletttanz und im Jazztanz im “Center Chorem”, bevor sie im Jahre 2010 der Schule „Rudra Béjart School“ beitrat. Während ihrer Schulzeit tanzte sie unter anderem Stücke aus dem Repertoire von Maurice Béjart wie „Rite of Spring“ oder „Fire Bird“, welche ihr die Möglichkeit gaben mit dem Ballett „Béjart Ballet Lausanne“ zu arbeiten.

Manon vertiefte Ihre professionellen Erfahren währen ihrer Lehrzeit ebenso durch intensives Training mit dem „Fardel Contemporary Dance Ensemble“ und im „Studio Soundrama“ unter der Leitung von Vladimir Pankov.

Im Jahre 2013 gastierte Manon Andral beim „Company Lyon Ballett“ und konnte weitere Erfahrungen im klassischen Balletttanz sammeln.

2014 bekam sie die Möglichkeit als Gast bei der Delattre Dance Company Ihre Fähigkeiten im Tanz weiter auszubauen und bekam die Chance bereits bei dem Ballettabend „A Scent of Freedom“ die Kreation des Gastchoreografen Maurice Causey zu tanzen.

Seit 2015 ist Manon Andral Tänzerin der Delattre Dance Company und tanzte neben Delattre’s Repertoire unter anderem auch Werke von Ricardo Fernando und Kaloyan Boiadjiev.