logo

Valérie Pelletier


Valérie Pelletier, geboren in Frankreich, begann Ihre Ausbildung 
zurTänzerin in Bordeaux unter der Leitung des Lehrers und Choreografen Christian Conte.

Im Jahr 2018 schloss sie ihr Studium an der „Ballett-Akademie und Hochschule für Musik und Theater“ in München erfolgreich ab. Während ihres Studiums tanzte Valérie u.a. auch auf der Bühne der Bayerischen Staatsoper und präsentierte Choreografien wie Petitipas, Bournonville und Kinsun Chan.

Seit 2020 wirkt Valérie Pelletier als freie Tänzerin im Ensemble der Delattre Dance Company mit und war bereits schon in den Produktionen „disTANZ“, „Alice im Wunderland“ (Herzkönigin) und „Shelter“ zu sehen.